nach der sendung bei silke vorbeigeschaut. „silly …

nach der sendung bei silke vorbeigeschaut. „silly art fick“ dortigerseits, kann ich nichts da für, daß heißt mal so. freund k. trat auf in seinen eigenschaften als die schwingende rauschenmembran hull curve. soeben läuft hier das mit zittriger hand und der fotokamera aufgenommene video. sie nannten ihn oklahomajoe. häufig auch extra gewackelt, wegen der kunst. nach der show kommt wer durch die kellertür, und sagt ich wäre doch. was ich bejahe. wir kennen uns von mks. herrn mb also die hand geschüttelt. woher ach ja du warst ja bei der lesung damals. wie immer, in situationen, nicht genau wissen was sagen sollen. dann jetzt doch die frühe kehrtwende nachhaus. die zeit der ausschweifigkeiten in gefilden (unterkellerten) ist heute nicht. der busfahrer fährt mich zur volta, steig ich dort aus und bin plötzlich in einer fremden stadt. schön.

genug für heute, der affe fällt nicht weit vom stamm. baum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.