Hey kids, shake a leg. Maybe you’re crazy in the h…

Hey kids, shake a leg.
Maybe you’re crazy in the head, baby.

R.E.M. – Drive

Und immer und immer und immer wieder: Reflektionen von Landschaft (Städten) in Zügen (genauer: das Bild von der Kamera im Zugfenster während die Landschaft (Bewegung) aufgenommen wird) und Bilder und Videos von Autobahnen durch die Schlieren der Scheibenwischer hindurch fotografiert. Bei Tag. Bei Nacht. Das Radio spielt ein Lied das wir alle kennen, und Du fährst eine X-Beliebige Raststätte an, sie sehen alle gleich aus. Burger King. Transit. Das sind die Symbole unserer Zeit: Aufnahmen vom Unterwegs-Sein, und all die Tankstellen und Bahnhöfe und Flughäfen und sehen alle immer alle gleich aus, damit wir uns immer gleich zurecht finden im Transit, homezone Burger King. Und wir finden es auch noch romantisch. Weil es gibt dieses aussteigen aus dem Auto am frühen Morgen an einer Tankstelle, die Schläfrigkeit in den müden Knochen und das frösteln auf der Haut, das gibt es. The Radio plays a forgotten Song.

Und immer und immer wieder.

Home is where I hang my heart.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.