wie du mir immer helfen wolltest.

und wie du mir wie du meiner liebsten gesagt hast sie soll mich lieber nicht so schnell. mit diesem englischen lächeln, und wie sie dich gemocht hat, das hast du gemerkt, ich weiß. und ich hab das auch gemerkt, du mochtest sie auch, und

stell dir mal vor der abwasch stand noch genauso dort und stell dir mal vor die uhr die immer den big ben schlug, die war stehen geblieben, zum ersten mal, in dreissig jahren war die stehen geblieben. imagine, mary. seit dreissig jahren hörte ich diese uhr, und nun schlägt sie nicht mehr. und die wege die ich noch für dich tue, die kann ich jetzt an den fingern abzählen,

und das sind nicht mehr viele, und sie zittern dabei, und davon solltest du nichts wissen und das ist geglückt. das hab ich geschafft, dir zu dem ganzen leid nicht noch meines. ich danke dir.

One thought on “wie du mir immer helfen wolltest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.