pathos statt patros. verhungern so wie der letz…

pathos statt patros.

verhungern so wie der letzte ton verklingt im gewölbe einer kathedrale, sagen wir nördlich paris. diese bauten sind ja die wahrscheinlich größten musikinstrumente die es gibt, steinerne klangkörper für die ewigkeit.

douglas würde sagen „..meine asche durch das düsentriebwerk einer boeing“. ich sage wenigstens einmal grosses kino. am strand. beim letzten sonnenstrahl verklingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.