Soeben per E-Mail das Angebot erhalten, eine russische Metallpresse der Marke „Stankoprom“ zu kaufen. 170.000$ – ich kenn mich da nicht aus, ist das günstig? Und wo soll ich die denn blos noch hinstellen?

Esse leckere Lasagne von „Da Toni II“ und schaue dabei „Abenteuer Alltag – Die Mülldetektive“: „Der neun Meter lange Müllwagen rangiert rückwärts in die Erotikmeile.“ Auf was Ideen die Leute so kommen, es ist tatsächlich phänomenal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.