Zwischen Hemmingen und Pattensen liegt ein sehr ku…

Zwischen Hemmingen und Pattensen liegt ein sehr kurzer Abschnitt der Strecke, der zur rechten und linken Straßenseite den Blick freigibt auf eine merkwürdig wild erscheinende Sumpf- Wald- oder Auenlandschaft, von der Göttinger Landstrasse in zwei Hälften geteilt. Dann der Ortsausgang Arnum, Richtung Pattensen, man sieht die Einfamilienhaussiedlung die sich, einem Krebsgeschwür gleich, immer weiter in die Landschaft frisst. Vor der dunstigen Silhouette des Deister, jedoch hinter den (in der Luft stehenden) Flügeln der Windräder, fliegen drei oder vier Flugzeuge niedrig in Reihe, also hintereinander weg, (die vorbeiwischenden Baumkronen erlauben hier keine genauere Zählung), als auf dem Parkplatz vom Aldi das Telefon (mit Ohrstöpseln in meine Ohren hinein) sich meldet (mit einer Erinnerung) denke ich „erweitertes Gedächtnis“, denke ich Der Einwegspfandrücknahmeautomat schmatzt aber,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.