gegen diese zeiten,

in denen jemand auf dem teppichboden seiner wohnung sitzt, und mit spitzen fingergliedern gerauchte kippen aus einem ascher fischt, mit einer nagelschere, leicht verrostet, wird das obere ende mit der kohle abgeschnitten und die zigarettenleiche aufgetrennt. vier oder fünf dieser armseeligen stummel ergeben eine fast neue, wenn sonst -nix besseres- zu tun ist…. gegen diese zeiten: feuer frei!

One thought on “gegen diese zeiten,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.