was dabei herauskommt… wenn man serienemails …

was dabei herauskommt…

wenn man serienemails antestet und dabei sich selber phantasietexte schickt….

der tankerkönig revisited

part I

Wie Sie sicherlich wissen, nimmt der Fortschritt keine Rücksicht. Er ist quasi nach hinten blind, ein invalider Janus, der im November strandet, ein leckgeschlagener Öltanker auf Kurs Richtung Südpol. Da dem so ist wie es scheint stellt man sich die Frage, wie dem anders scheinen könnte als es sein soll. Nun ja, geben Sie dem Kapitän nur ordentlich zu trinken, dann kommt alles wieder ins Lot.

part II

Wussten sie das man auch ganz viel quatsch schreiben kann, und nichts nichts nichts damit meinen muss??

Nur so ’ne frage, sie doofen quatschkopp sie! Setzen sie sich also jezze ruig an ihrem tisch und setzen sie eine Beschwerde auf. oder, besser noch, ersma n pott kaffe.

Mit besten Grüßen,

Bert Weinstein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.