krabbeln, runtergeschubst werden, 200 meter tief f…

krabbeln, runtergeschubst werden, 200 meter tief fallen, weiterkrabbeln.

wenn man eine kleine spinne ist, dann geht so etwas. toll, irgendwie. ich merke gerade, dass ich ja schon wieder was über insekten schreibe. egal. sind ja lustige dinger, die.

ich freue mich auf heute abend, darauf mit dir und einigen freunden auf der wiese am tempel zu sitzen. da ist auch ein teich, dass ist schön, und vielleicht scheint der mond.

auch schön: dieses hier http://www.motorhorst.de/tagebuch/diary.php3… da schreiben agf, tripolar, vincent., sven lager, brüno, horst motor und noch einige andere 20 tage lang gemeinsam tagebuch. eben reingelesen (um ehrlich zu sein: alles durchgelesen), gefällt mir gut.

so, jetzt aber..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.