Puppenstube after dark

Seit dem 25.5. ist in der Galeria Lunar die Ausstellung “Energy from Waste” der örtlichen Stadtwerke von Klaus Weiße zu bewundern. Bei der Eröffnung entstanden jedenfalls die Bilder für die kleine Filmminiatur oben. Die Kunst von Klaus ist nicht hintersinnig oder subtil, sondern bitterböse-sarkastisch mit schwarzem Witz. Der Titel bezieht sich auf die Arbeitsweise des Künstlers, der seine Skulpturen unter anderem aus Fundsachen und dem was vom Tage übrig blieb anfertigt. Ein Karussel im Schaukasten, in dem sich die Paare bis in alle Ewigkeit zu “Highway to Hell” drehen, zwei Gestalten auf dem Weg ins Puff, getarnt mit Blecheimern auf dem Kopf, ein Hund geht Gassi auf dem Boulevard der Dämmerung – Noch bis Ende Juni zu sehen! Wear Sunscreen!

Add Comment Register



Hinterlasse eine Antwort