hier gibt es keine links.

am wochenende bei c. in bremen gewesen, der in einer gartenlaube wohnt. mit eingefrorenem klo, mit nur einem geheizten raum, mit einem kohleofen, mit viel enthusiasmus und wenig geld. und kein fliessendes wasser.
wie wenig man doch brauchen kann, wenn man nur möchte, und wie sehr man dann das mehr zu schätzen weiss, was bei einem selbst da ist.

gestern versucht, irgendeinen link zu der kleingartenkolonie zu finden, oder zu der homepage des clubs, wo wir waren (freak-out party). nichts. hier gibt es keine links.

heute schneit es, und ich bin traurig.

One thought on “hier gibt es keine links.

Add Comment Register



Hinterlasse eine Antwort