Bansky bei Woody

In dem Woody Allen Film den ich gerade gesehen habe, “Match Point” (2005), en Passant ein kleines Stencil gesehen, ein Mädchen mit einem roten Luftballon, gleich gedacht das ist doch von diesem Bansky. Außerdem notiert: ein Eigenzitat (auf dem Tennisplatz, Menschen die sich dort kennenlernen) aus einem seiner früheren Filme, ich komme nun halt gerade nicht auf den Titel. Ganz ähnliche Thematik, ganz ähnliche Einstellungen, was vielleicht auch nicht weiter der Erwähnung. Ansonsten war der Film so La, zwei mal den neuen Mini Cooper in rot im Bild gehabt, das wäre noch sowas, würde man das weiter untersuchen wollen, was ich aber nicht und wird hier auch nicht weiter besprochen. Und, ach, London, wo wir auch (fast) überall waren. Habe ich erwähnt? Am Freitag einen Fahrradcomputer (Vulgo: Tachometer) gekauft. Durchnittsgeschindigkeit 16,6 KM/h bei bisher gefahrenen 10,480 KM.

Vogelaugenahorn - dieses Wort, eben gelesen in einem Katalog der teure Orchesterstühle mit Klavierlackoberfläche feil bietet. Sehr Teuer. Daran denken müssen, wie wir im St. James Park waren und die Samen der London-Platane (wir dachten auch zunächst: Ahorn, ich war dann verwundert weil Ahorn eigentlich die Propeller fliegen läßt) flogen in die Augen und hatten Widerhaken, der ganze Park rieb sich die Augen, war am nießen und husten. Flucht nach vorne, keine Besichtigung der Eichhörnchen heute.