20-Cent Stücke

Heute am Vormittag das letzten Freitag bestellte neue Buch von Paul Auster, “Winter Journal”, in der Buchhandlung abgeholt, was ein sehr guter Vormittag dafür war, Du hattest Deinen senfgelben Mantel an auf dem Hollandrad und das Licht war schön und die Luft roch nach Herbst. Vor mir kauft ein Polizist einen Geschenkgutschein und bezahlt mit ganz viel Kleingeld und der Ladenbesitzer erzählte mir, dass er alles Wechselgeld wieder loswerden würde und es gleicht sich aus, nur die 20-Cent-Stücke, die werden immer mehr.

Susie Asado

Gestern Abend auf einem Koncert von Susie Asado gewesen, das sehr schön gewesen ist. Gesang mit zwei Stimmen, Gitarre Ukulele Klarinette. Bin jetzt zu schwach um länger darüber zu schreiben, wollte es aber kurz hier notieren.

Das Projekt ist benannt nach einem Gedicht von Getrude Stein:

Susie Asado

Sweet sweet sweet sweet sweet tea.
     Susie Asado.
Sweet sweet sweet sweet sweet tea.
     Susie Asado.
Susie Asado which is a told tray sure.
A lean on the shoe this means slips slips hers.
When the ancient light grey is clean it is yellow, it is a
  silver seller.
This is a please this is a please there are the saids to
  jelly.
These are the wets these say the sets to leave a
  crown to Incy.
Incy is short for incubus.
A pot. A pot is a beginning of a rare bit of trees.
    Trees tremble, the old vats are in bobbles, bobbles
      which shade and shove and render clean, render
        clean must.
     Drink pups.
Drink pups drink pups lease a sash hold, see it shine and
  a bobolink has pins. It shows a nail.
What is a nail. A nail is unison.
Sweet sweet sweet sweet sweet tea.

Gertrude Stein, 1912