Briefmarkensammlung

#
Saporo 1972

Neulich die zwei kleinen Briefmarkenalben (Dazu wird später noch etwas gesagt werden) in die hinterste dunkle Ecke des Regals gestellt und dabei gedacht, dass ich sie nicht brauche bis wir hier ausziehen, dann: deshalb: sie heute herausgenommen und durchgesehen, mich auch über die simple Sortierung (nach Themengebieten) gefreut, jedoch nur diese eine olympische Marke gefunden (s.O.) gefunden.

#

Vierbriefmarkengroßes Olympia geguckt, 15 km Langlauf der Herren,

+

Das lesend fällt mir wieder ein, wie ich neulich an einem Sonntagabend bei Rossmann im Hauptbahnhof war, um noch eine Flasche Wein zu kaufen, wie die Verkäuferin dem Mann vor mir in der Schlange energisch erklärte, jetzt würde es kompliziert und er könne auch nicht alles kaufen, was auf dem Band liegen würde, nur Artikel des täglichen Bedarfs, dazu würden beispielsweise die Haushaltshandschuhe nicht zählen.